Du bist nicht angemeldet.

Aktivitäten KawasakiS & mehr :
Fronleichnam: 20.06. - 23.06.2019: Schwarzwald!!! / Oer-Erkenschwick!!! | August 2019: Südtreffen Mosel/Eifel!!! |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: 9. Februar 2019: 176. Stammtisch in "Grefrath" - mit Schlittschuhlaufen! !!!
Bikes & Friends: 10. Februar 2019: Stammtisch in Hattingen !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KawasakiS Bikertreff. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rallo Wassermann

Mofafahrer

  • »Rallo« ist männlich
  • »Rallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registriert: 19. August 2017

Wohnort: Scheeßel

Mopped: GPZ 1100 Horizont

Mopped: Suzuki GS750

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2018, 16:11

ZZR600E - Superbikelenker

Hi,

ich überlege der ZZR600, Bj. ´93, meiner Frau für ein besseres Handling einen Superbikelenker zu spendieren.
Weiß jemand, ob dafür tatsächlich die Verkleidung angepasst werden muss, oder reicht es die Scheibe auszuschneiden?
Kann mir jemnand seine Erfahrungen schildern, ob sich das Handling auch bei der ZZR wesentlich verbessert? Bei meiner GPZ 1100 war es zumindest ein riesen Sprung nach vorne.

Gruß Rallo

DerElfer Wassermann

Motorradfahrer

  • »DerElfer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Registriert: 24. August 2009

Wohnort: Niederösterreich Guntersdorf

Mopped: ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. August 2018, 17:21

also meine ZZR 600 war schon im Originaltrimm superhandlich, ob da eine Segelstange nicht zu viel des Guten ist?
ein Bekannter hatte eine ZZR - aber das Modell bis 92 - mit Superbikebrücke und einem Standardlenker von einer Zephyr (?), der hat an der Verkleidung nicht herumgeschnitten ... diese Erkenntnis wird dir jetz´n aber vermutlich nicht weiterhelfen :pardon:
(und ich bin das Teil auch nie selbst gefahren, hab also keine Erfahrungswerte dazu)
_______________________________________________________________


madness takes its toll ...



Rallo Wassermann

Mofafahrer

  • »Rallo« ist männlich
  • »Rallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registriert: 19. August 2017

Wohnort: Scheeßel

Mopped: GPZ 1100 Horizont

Mopped: Suzuki GS750

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. August 2018, 18:16

Danke für Deinen Beitrag.
Für mich ist die ZZR auch eher ein Damenfahrrad ;wink;
Meine Frau ist aber nur 162cm groß (klein) und dann sieht das schon anders aus. Eigentlich ist die Kiste auch eher zu groß für sie, aber es muss ja unbedingt die ZZR sein... Dickkopf eben ;tongue;
Von daher ist ein etwas höher Lenker eher förderlich. Danach kann man noch überlegen, die Sitzbank etwas abzuspecken.
Aber ich will eben nicht unbedingt an der Verkleidung rumschlachten. Eine Scheibe hätte ich noch da.

KawaAtze Schütze

Urgestein

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 1 445

Registriert: 27. August 2012

Wohnort: Nürnberg

Mopped: Kawasaki

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 10. August 2018, 09:46

Ich habe einmal eine umgerüstet, mit niedrigen Lenkerböckchen und den Lenker in Richtung sturen Zwerg ( upps: Weibchen )stellen und schon klappt es ohne ausschneiden.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 11 744

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. August 2018, 10:41

Bei der 550er Zephyr hat es auch was gebracht, den 11er Lenker drauf zu bauen. Da war auch die Sitzbank runter, der 11er Lenker drauf und schon saß Mel besser auf dem Mopped ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Rallo Wassermann

Mofafahrer

  • »Rallo« ist männlich
  • »Rallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registriert: 19. August 2017

Wohnort: Scheeßel

Mopped: GPZ 1100 Horizont

Mopped: Suzuki GS750

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Oktober 2018, 10:48

Danke für Eure Antworten!
Leider konnte ich Madame noch nicht zu diesem Schritt überreden. Dann wird das unhandliche Gestammel nächstes Jahr wohl weitergehen :patsch: ;undwech;

Gruß Rallo

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 11 744

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Oktober 2018, 12:26

Jetzt kommt der Winter.. ;wink; Genug Zeit zum umbauen... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Ähnliche Themen