Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2019 :
Fronleichnam: 20.06. - 23.06.2019: Schwarzwald!!! / Oer-Erkenschwick!!! | August 2019: Südtreffen Mosel/Eifel!!! |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: 8. Dezember 2018: 174. Stammtisch in "Oberhausen" - mit weihnachtlichem Flair !!!
Bikes & Friends: 15. Dezember 2018: Weihnachtsstammtisch in Herne !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KawasakiS Bikertreff. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rallo Wassermann

Mofafahrer

  • »Rallo« ist männlich
  • »Rallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registriert: 19. August 2017

Mopped: GPZ 1100 Horizont

Mopped: Suzuki GS750

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. November 2018, 21:01

Mein 600er GPZ Thread

So, ich hab´ ja schon mal angedeutet, meine GPZ hier vorzustellen und zukünftig werde ich auch einfach alle meine Fragen hier sammeln, um nicht das ganze Forum mit neuen Themen zu zumüllen :D

Das ist dann also mein neues Winterprojekt: Die GPZ 600R von 1987.
Ziemlich runter gerockt und dreckig. Viel zu tun, aber die Basis ist gut. Das Teil war eins von den Brenn-Mopeds aus dem benachbarten MC. Für schlappe 75,-€ konnte ich da nicht die Finger von lassen. Hab´natürlich die Katze im Sack gekauft: Ölverlust, Kühlschläuche geplatzt, Gabel undicht und keine Ahnung, wie der Motor von innen aussieht. Genau das Richtige also für lange Winterabende in der Werkstatt :nummer1_1: und genau mein Beuteschema. Verkleidung ist auch dabei, werde ich aber nicht anbauen und ist auch schon beschnitten. Evtl. behalte ich den Bugspoiler dran.
Geplant ist, sie mit Superbike-Lenker und Einmann-Heck aufzubauen, allerdings keinen extremen Fighter. Einfach nur etwas leichter und moderner.
Den Motor habe ich mir bereits von innen angesehen. Was soll man sagen: Trotz Brennplatte sehen Kolben und Zylinder für das Alter und die Laufleistung von knapp 50.000km richtig gut aus. Wieder mal Glück gehabt ;tongue;

So langsam muss ich anbauen oder umziehen. Das ist schon Moped Nr. 5 und die LTD für meine Frau ist auch noch nicht ganz fertig ... :whistling:
»Rallo« hat folgendes Bild angehängt:
  • kawa600.jpg

KawaAtze Schütze

Urgestein

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 1 445

Registriert: 27. August 2012

Mopped: Kawasaki

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. November 2018, 03:27

Ganz im Ernst die schaut eher nach schlachten aus, anstatt zum aufbauen. Du wirst enormvieleTeile brauchen, oder hat man dir noch nen prall gefüllten Karton mitgegeben ?

Zephyr_1100 Jungfrau

Urgestein

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 703

Registriert: 14. Juni 2004

Vorname: Gerd

Mopped: ° ZRX 1200 R °

Mopped: Suzuki GSXR 750

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. November 2018, 09:50

:crying: Ich hoffe, bei dir ist der Winter länger als bei uns :patsch:

Sieht nach vielen Winternächten zusätzlich aus.:whistling:

Bin gespannt, wann das Mopped fertig ist, und was du dann in Summe reingesteckt hast. :--:
Gruß Gerd



ZRX 1200 R & GSXR 750
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

Rallo Wassermann

Mofafahrer

  • »Rallo« ist männlich
  • »Rallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registriert: 19. August 2017

Mopped: GPZ 1100 Horizont

Mopped: Suzuki GS750

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. November 2018, 10:49

Oha, Ihr seid ja pessimistisch :D Nö, alles gut. Teile sind fast komplett. Aber fast alles was lose mitgekommen ist wird wohl auch nicht wieder angebaut. Verkleidung Sitz Tachoeinheit und so.
Lenkerkit, Heck und einige Verschleißteile wie Reifen und Kettensatz werden wohl die Größten Posten. Aber das wären die auch gewesen, wenn ich die Kiste in hübsch und mit Verkleidung gekauft hätte. Und bei dm Einstiegspreis kann man auch mal nen Hunni mehr für Teile hinlegen. Das meiste ist dran und in recht gutem Zustand, also wird die meiste Arbeit auch sauber machen sein. Sogar der Kabelbaum sieht richtig gut aus.
Als ich damals meine Suzi GS750 aufgebaut habe, war die im viel schlimmeren Zustand. Damals habe ich dann tatsächlich das halbe Moped in Teilen nach gekauft.
Passt schon, ist eigentlich auch nicht viel dran.

Gruß Rallo

haggy60

Radfahrer

Beiträge: 16

Registriert: 26. Februar 2014

Mopped: Kawasaki GPX 600R

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. November 2018, 16:59

Schönes Projekt, finde ich gut. Heute wird sonst immer alles in Einzelteilen verramscht. Falls Du Was wissen musst, ich habe ein Werkstatthandbuch.

KawaAtze Schütze

Urgestein

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 1 445

Registriert: 27. August 2012

Mopped: Kawasaki

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. November 2018, 18:20

Oha, Ihr seid ja pessimistisch :D Nö, alles gut. Teile sind fast komplett. Aber fast alles was lose mitgekommen ist wird wohl auch nicht wieder angebaut. Verkleidung Sitz Tachoeinheit und so.
Lenkerkit, Heck und einige Verschleißteile wie Reifen und Kettensatz werden wohl die Größten Posten.
Gruß Rallo

Pessimistisch sein fällt bei der Optik leicht, weil man nicht weiß was du alles an Teile in deiner Überraschungskiste hast. Deine aufgezählten Teile werden dir locker 10 mal so viel wie der Einstandspreis kosten. plus Lack und Kleinteile. Wenn du damit rechnest ist es ok. wir wollen nur nicht dass du mitten am Tag aufwachst.

Rallo Wassermann

Mofafahrer

  • »Rallo« ist männlich
  • »Rallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registriert: 19. August 2017

Mopped: GPZ 1100 Horizont

Mopped: Suzuki GS750

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. November 2018, 19:25

Bin gespannt, wann das Mopped fertig ist, und was du dann in Summe reingesteckt hast.
Ja, ich auch :D
Deine aufgezählten Teile werden dir locker 10 mal so viel wie der Einstandspreis kosten.
Was bei 75,-€ nicht schwer sein dürfte :D Da geh ich aber auch von aus, wenn das man reicht.

Nunja, ich mag es, solche Kisten wieder auf die Straße zu bringen. Auf der anderen Seite tut es mir in der Seele weh, wenn z.B. ein gute alte Originale zersägt und zum Cafe Racer oder Bobber umgebaut wird. Egal wie gut der Umbau ist. Man hat dafür was Altes geopfert, was noch gut war. Finde ich halt schade. Dafür würde ich dann die Scheunenfunde oder ähnliche Wracks nehmen.

Bei mir hat das Moped bauen mit meiner Suzi GS750 von 1978 angefangen. Das war so ein Wrack. Ein Jahr später habe ich noch eine gekauft, die aber zu gut zum Umbauen war. Also wieder Original hergerichtet, dann aber verkauft. Aktuell habe ich noch die LTD für meine Frau inne Mache. Stand auch nicht so toll da. Also gute Basis. Eine gute LTD hätte ich dafür auch nicht genommen. Ich brauch halt immer was zum Fummeln. Und wenn ich mal 3 Wochen nichts mache, ist das auch nicht schlimm ;wink;


Schönes Projekt, finde ich gut. Heute wird sonst immer alles in Einzelteilen verramscht.
Danke ;smile; Aber von den Teileverramschern lebe ich bei solchen Projekten ja auch :whistling:

Hier mal ein Vorher - Nachher meiner Suzi. Heute sieht sie aber auch schon wieder anders aus. Sie verändert halt mit den Jahren und ist nie richtig fertig.

Gruß Rallo
»Rallo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0820.jpg
  • 2015-04-20 19.15.13.jpg
  • 1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rallo« (15. November 2018, 19:41)


Rallo Wassermann

Mofafahrer

  • »Rallo« ist männlich
  • »Rallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registriert: 19. August 2017

Mopped: GPZ 1100 Horizont

Mopped: Suzuki GS750

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 16. November 2018, 19:20

Falls Du Was wissen musst, ich habe ein Werkstatthandbuch.
Hast ´ne PN von mir. ;)

Ähnliche Themen