Honda umbauen

  • Liebe Gemeinde ;)


    Ich überlege meine Honda CB500 PC26 mit einem anderen Lenker aus zu rüsten.


    Wieso das ? Glasklare Frage, nun ich fahre seit einigen tagen eine Chopper als Zweitfahrzeug. Auf diesem Chopper sitze ich Kerzengerade, auf der Honda leicht nach vorne gebäugt. Auf der Honda, die bin ich Heute gefahren habe ich Rückenprobleme bekommen, auf der Chopper nicht.


    Wie es nachher aussieht ist mir driss egal, ist es erlaubt einen anderen Lenker zu verbauen (mit ABE natürlich) ? Damit ich auf der Honda gerade sitzen kann ?

  • Klar da gibt es einige, aber warum öffnest du nicht einfach deine Befestigung und ziehst den Lenker noch etwas zu dir ?


    Das andere ist, wenn du dir einen höheren Lenker besorgst , kann es sein das deine bremsleitung und dein Gaszug zu kurz sind, die müssen dann auch neu

  • Ach ja und noch etwas grundlegendes: Chopper fahren ist ungesünder , als deine Honda, denn bei einem Chopper hat man eher die inerte Körperhaltung, also eher so ( .Unebenheiten werden deswegen nicht so gut abgefedert, weil die Innenseite der Bandscheiben höher beansprucht werden.
    Auf deiner Honda sitzt du in etwas so / , was erheblich gesünder für den Rücken ist, weil gerade. Kennst ja das anheben einer Kiste mit geradem Rücken und gebückten, genau dieses Prinzip herrscht dort auch.


    Moped fahren ist also Übungssache und mit deinem Rücken das hebt sich bei der Honda mit der Zeit von selber auf.


    Super die beiden Zeichen für den Rücken werden im Text nicht richtig angezeigt
    (/

  • Zitat

    Original von KawaAtze
    Rkümmer ?
    Ist sicher wieder irgend so etwas neumodisch was kein Mensch braucht. :P
    was ist mit dem Krümmer ?


    Also ein Rkrümmer ist so ein Teil ...........also ein Tipteil ..........ich meine Tippfehler :D


    Ne ernsthaft "Krümmer" war gemeint ;)


    Na ich verstehe deine Aussage nicht wegen krummen und geraden Rücken, auf der Honda sitze ich leicht "Vorgebeugt" und auf der Chopper gerade.


    Hmmmm vielleicht sollte ich mal die Federeinstellung bei der Honda überdenken :P

  • Na dann gebe ich auc h mal meinen "Senf" dazu :
    Auf einem Chopper sitzt Du zwar mit geradem Rücken , da aber die Fußrasten in der Regel weiter vorne sind , kannst Du dich bei schlechten Straßen , Bodenwellen , Schlägen u.s.w. nicht abstützen , d.h. die Schläge gehen direkt in den Rücken - nicht so gut für die Bandscheiben !! X(
    Bei einem Nacked- , oder Sportbike sind die Fußrasten mehr mittig , d.h. Du kannst Dich so viel besser abstützen und die belastung für den Rücken abfangen !
    Wenn Du mal 200Km am Stück mit ´nem Chopper fährst , weißt Du was ich meine ! 8o
    Da gehst Du nicht mehr gerade !
    gruß hanspool ;)

    31077809vq.jpg



    Ein Leben ohne Motorrad ist möglich , aber nicht erstrebenswert!!
    (Frei nach Loriot)

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.