Drehmomentwerte Kawasaki ltd 440 baujahr 1983

  • Hi zusammen ich grüße euch recht herzlich.

    Ich hätte eine große bitte an euch.

    Kann mir jemand helfen? Suche die drehmomentwerte der oberen und unteren gabelbrücke .Und auch den von der Steckachse vom Vorderrad. Hab hier zwar Handbuch aber da stehen keine Werte drinne.Hilfe von euch wäre traumhaft.Bedanke mich schonmal im Voraus. Gruß Rolf

  • Gerd du bist top. Danke dir erstmal für deine mühe.

    Das ist ja für eine Jüngere Maschine aber für mich schon mal ein grober Richtwert .Wird ja nicht sooo gravierend anders sein bei meiner Maschine denke ich.

  • So habe jetzt die Steckachse vorne mit 70nm festgezogen. Die obere gabelbrücke mit 20 nm und die untere mit 23 nm. Abgerissen ist nichts.Lach.

    Was kann eigentlich passieren wenn die zu locker wären und ins rutschen kämen ? Sicherlich ne Doofe Frage.

  • Wir haben zur Zeit einen Kalibrierdienst in der Firma, dem Mitarbeiter habe ich mal meine 3 Drehmomentschlüssel mitgegeben (von billig bis richtig teuer). Das Ergebnis war, daß keiner richtig stimmte. Also werde ich in Zukunft meine Schrauben wieder von Hand anziehen, natürlich mit Gefühl und ohne Tabelle.

  • Ich habe mir vor Jahren die von Louis gekauft. Achte darauf, dass nach Gebrauch umgehend entspannt wird, also lieber 5x / Tag spannen, als 1x und dann Stunden auf Spannung lassen.
    Bislang glaube ich aber, dass die Werte annähernd passen. ;)


    Meist zieh ich (u.a. die Radschrauben - Reifenwechsel am KUGA) mit der Hand fester an, wie der NM Schlüssel danach beweist. :wacko1:

  • Ich habe mir vor Jahren die von Louis gekauft. Achte darauf, dass nach Gebrauch umgehend entspannt wird, also lieber 5x / Tag spannen, als 1x und dann Stunden auf Spannung lassen.
    Bislang glaube ich aber, dass die Werte annähernd passen. ;)

    Richtig, so soll man es machen:thumbup:


    Meist zieh ich (u.a. die Radschrauben - Reifenwechsel am KUGA) mit der Hand fester an, wie der NM Schlüssel danach beweist. :wacko1:

    Du weist aber, das Alufelgen nicht zu stark angezogen werden dürfen:read:

    Gruß Gerd
    ---------------------------------------------
    ZRX 1200 R & GSX R 750
    Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
    du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.