Kawasaki Ninja ZX-10R

  • Hallo zusammen,


    ich suche eine neue ZX-10R (2020 Modell Metallic Spark Black ABS)

    Quellen:

    (Mainland Cycle Center) (Video)

    Kawasaki - NINJA ZX-10R ABS <---


    Ich wollte euch mal fragen, da ich mir den Wolf nach dieser Farbkombination suche, ob es dieses Modell in Deutschland überhaupt gab letztes Jahr?

    Ich bin schon bei x Händlern in meinem Umkreis gewesen und immer hieß es: Letztes Jahr ausverkauft, dieses Jahr noch nix gehört.


    Will mir unbedingt eine möglichst neue Maschine gönnen, bevor es nur noch elektorfahrzeuge gibt ;-)


    Hat jemand Tipps bezüglich besonderer Farben die Kawasaki anbietet aber in Deutschland nie zu finden sind?

    Oder liegt es an Corona?


    Das ist wie mit Klopapierrollen oder? :-)



    schluri :pepsi:



  • Hab mittlerweile herausgefunden, dass es möglich ist das Fahrzeug zu importieren. In Deutschland nicht erhältlich.


    Ob sich das lohnt? Wahrscheinlich nicht?

    Natürlich könnte man das gleiche Modell einfach umlackieren lassen, aber da habe ich keine Erfahrung.


    :avatar70195:

  • Hmm... Was der Import eines Fahrzeug kostet, kann ich Dir auch nicht sagen. :/


    Umlacken musst Du ja nicht können, dafür gibt´s Lackierer. Einfach mal 2, 3 Läden abfahren und unverbindlich nach einem Preis für ein ganzes Mopped fragen. Nimm aber ein Bild mit... ;)

  • Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, das motorrad zu importieren - aber nur wenn generell auf dem Hauptrahmen ein EU-ABE (Betriebserlaubnis für die EU) zu finden ist. Wenn das nicht der Fall ist, dann lasse ich es sein weil es dann zu teuer wird.


    Es ist ein neues Modell (2020), leider finde ich keine Angaben von Kawasaki dazu im Internet. Der Dealer vor Ort schaut mal nach dem Kleber.

  • Der Motorradhändler aus den USA hat denke ich keine Ahnung was ich meine mit EU-ABE.

    Deswegen habe ich schon recherchiert und herausgefunden, dass es in Deutschland nie dieses Modell in der Farbe gab.


    Ich denke in Sachen Abgase werde ich das Fahrzeug niemals zulassen können (EURO 5 seit 2021).


    Ich gebe aber nicht auf und geh heute nochmal beim TÜV vorbei und frage wie hoch meine Chancen stehen.


    Aber ganz ehrlich, ich finde wir brauchen hier in Deutschland noch mehr Dokumente, Regeln, Hürden und Richtlinien, komplexe Verträge und... noch mehr Dokumente!

    Klar haben wir hier weniger Auswahl in Deutschland, welcher Hersteller hat den noch Lust irgendwelche dummen EU / ECE Richtlinien zu erfüllen? Deswegen gibt es hier weniger Auswahl.


    Naja mal schauen was der TÜV sagt. Vielleich finde ich ja jemand cooles, der mir das Ding klarmachen kann. Das ist die beste Maschine die Kawasaki im Angebot hat, als ob diese nicht "straßentauglich" wäre.


    :read:<-- Der TÜV wenn ich ihm sage, dass ich einfach nur fahren möchte.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.