eigenartige Geräusche beim Fahren

  • Hallo,


    seit gestern macht mein Motorrad (KZ 750 E, EZ 86) eigenartige Geräusche. Diese zu beschreiben ist schwierig. Es hört sich jedoch eher nach Elektrik als nach Mechanik an. Das Geräusch ist auch nicht permanent da, meistens jedoch schon. Es ist auch nicht exakt geschwindigkeits- oder drehzahlabhängig; manchmal fängt es früher oder später an und hört manchmal früher oder später auf. Dennoch verschwindet das Geräusch, sobald ich recht langsam fahre bzw. anhalte. Da das Geräusch nur beim Fahren auftritt, ist es äußert schwierig unter dem Helm zu lokalisieren, wo genau das Geräusch herkommt. Ab ca. 60 km/h kann ich es aufgrund der Fahrgeräusche gar nicht mehr hören. Der Motor an sich läuft einwandfrei und hört sich ganz normal an. Es handelt sich also um ein zusätzliches Geräusch.


    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Oder kennt jemand aus eigener Erfahrung dieses Problem?

  • Moin,

    dein Problem zu finden ist schwierig und selbst für eine Werkstatt eine Herausforderung. Hast du bevor das Problem auftrat irgendetwas am Motorrad gemacht? Ich würde mir eine abgelegene Strasse suchen Dann ohne Helm fahren um das Geräusch zu orten. Mach auch mal während der Fahrt den Leerlauf rein und das Motorrad aus. Sollte das Geräusch dann noch da sein hat es irgendwas mit Fahrwerk oder Antriebsteilen zu tun. Mach im Stand an allen möglichen und unmöglichen Stellen ( Tank, Auspuff mit Krümmer, Verkleidungen und Schutzbleche ) Vibrationtests.

    Gruß

    Ralf

  • Moin, moin,

    danke für deine erste Einschätzung. Am Motorrad habe ich nichts gemacht. Das letzte, was daran gemacht wurde, war kürzlich der TÜV in einer mir neuen Werkstatt.

    Leider ist es mir heute nicht mehr möglich, eine abgelegene Straße zu suchen und ohne Helm zu fahren. Und ab morgen darf ich dieses Jahr gar nicht mehr fahren.

    Meiner Meinung nach hat das nichts mit Vibration zu tun. Es ist eher ein surrendes bzw. pfeifendes Geräusch. Ich werde es aber dennoch mal testen.

    Weitere Ideen und Einschätzungen sind willkommen.

  • Mein bedeutendstes Erlebnis mit Geräusch beim Fahren endete darin, dass ich eine schlecht geschmierte Antriebskette feststellte.

    Jüngst bei der Bremsenwartung kamen dann sachte Schleifgeräusche hinzu, nachdem ich den Bremssattel montiert hatte. Das konnte ich hören, weil das Motorrad am Kran hing und die Räder sich frei drehen konnten

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.