KLR 600 hält Leerlauf nicht

  • Meine KLR 600 hält seit kurzem die Leerlaufdrehzahl nicht, geht ständig aus. Einige Umdrehungen an der Leerlaufschraube haben zur Folge, das zwar die Maschine läuft - im Fahrbetrieb gibt es aber ständig Fehlzündungen wenn man das Gas wegnimmt...


    Ich habe bisher 2x den kompletten Vergaser gereinigt und ausgeblasen, aber ohne Erfolg.


    Ich wäre äußerst dankbar, wenn hier jemand noch eine Idee hat woran es liegen könnte.
    Ich möchte aufgrund des Alters der Maschine nicht unbedingt eine Werkstatt aufsuchen und noch hunderte von Euro´s investieren...


    Ich persönlich tippe ja auf die Zündspule, vielleicht kann man die ja durchmessen?? hat da jemand ne Idee?




    Vielen Dank schonmal im Vorraus
    Stefan

  • Ich wuerde zuerst mal auf die Ansaughutzen vom Luftfilterkasten zum Vegaser tippen.
    Bei hoeherem Alter kann sehr leicht einfach das Material der Gummihutzen porös geworden sein und reissen bzw. zumindest undicht sein. Wenn die Vergaser dann falsch Luft ziehen hast Du oft genau die Effekte wie von dir beschrieben.


    Also vielleicht erstmal alles bis zum Vergaser (was Luft hinbringt) auf Dichtigkeit ueberpruefen.


    Sollte die Maschine bspw.bei erhoehtem Leerlauf im Stand gleichmaessig laufen kannst Du als - grobe Maßnahme !! - einfach mal vorsichtig etwas Startpilot von aussen auf die Dichtmanschetten zum Vergaser geben.


    Aendert sich der Motorlauf zieht der Vergaser ziemlich sicher falsch Luft


    Gruss


    ach ja: Gib mal ein Update wenn Du weist was es ist :smoke:

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.