Beiträge von Mike

    Dann musst du aber auch jeden Lastzustand testen. Was natürlich auch Volllastbetrieb heißt. Mal schauen wie sie reagiert. Tippe mal auf Auspuffknallen im Schubbetrieb und weniger Leistung im oberen Drehzahlbereich.

    So ging es mir auch, aber meine schlechter werdenden Augen haben mich überredet ein Navi anzuschaffen und ganz ehrlich, ich genieße es mit dem Ding zu fahren.

    Vorliebe einstellen, viel Kurven und viele Berge und das fährt Strecken mit dir die kanntest du vorher noch nicht.

    Dann muss ich mal ne Testfahrt mit nem Navi machen, vielleicht gefällt es mir dann auch.

    Die CDI regelt den Zündzeitpunkt und da sind 11er und 12er doch unterschiedlich.

    Was genau meinst du mit Zündeinheit? Sollte es das Steuergerät ( CDI ) sein dann sollte diese zumindest von den Steckern her passen aber nicht mit der Programmierung . Laufen wird das Motorrad die Frage ist nur wie.

    Fahre mittlerweile 40 Jahre ohne Navi und ganz ehrlich bisher habe ich es auch nicht vermisst. Hilfreich sehe ich es wenn man in einer Stadt etwas sucht aber sonst:hmm:

    Das war es für mich schon immer.

    Ich meine man kann da echt nur hin fahren wenn man genau so einen unmöglich zu verstehenden Dialekt redet wie die Schluchtis 8o , gelle Schulze Miki :evil:

    Du unwissender Beutefranzose:smackbottom:Ich bin gerne in Österreich und Südtirol unterwegs :drinks:

    So, das Basislager ist gebucht. Wir starten von Radstadt im Salzburger Land die Touren.

    Geplant sind.

    -Nockalmstraße

    -Großglockner

    -Malta Stausee

    -Villacher Höhenstraße

    -Rossfeld Höhenstraße bei Berchtesgaden.

    Servus Gemeinde,

    habe mal in den alten Themen gestöbert und festgestellt, dass ich damals keinen Reisebericht und Fotos eingestellt habe. Das wird nun nachgeholt. Danny und ich sind dieses Jahr vom 13.-17.07. nochmals dort unterwegs dann gibt's auch Fotos.

    Der Reifenpoker hat den 2ten Lauf entschieden. Redding und zum Glück Jonas Folger mit der richtigen Wahl. Hätte mich nur noch interessiert warum der Gerloff noch an Folger vorbei kam. BMW nun konkurrenzfähig? Alex Lowes ist zum ebenbürtigen Teamkollegen von Rea geworden.

    Ein klasse Auftakt aus Sicht mit meiner grünen Brille. :nummer1_1:Super wie sich Alex Lowes in der letzten Kurve den 2. Platz gesichert hat.;streicheln; Starke Teamleistung. Nicht zu vergessen der 100. Sieg von J. Rea in der SBK. Da haben die Jungs in Akashi nen guten Job gemacht. :walk: