Beiträge von Franx

    Moin,
    vom weiten her eher ein Problem für die Glaskugel. Wird aber ziemlich sicher mit Nebenluft
    Vergaser zu tun haben.Wenn der motor wieder korekt zusammen gebaut wurde? Das kann
    nur vor Ort direkt beurteilt werden.Ich hatte ähnliches,da war es es nicht sauber schliessendes
    Ventil,was durch eine falsche Kerze einen weg bekommen hat.



    lg franx

    Moin,
    selbst wenn du eine bekommen würdest,ist dann die Frage nach Ersatzteilen. Und da gibs
    hier gar nix für. Ich spreche da aus Erfahrzung mit der Xanthus,wo wenigstens einiges von
    einigen deutschen Modellen ZXR400 ZE550 passt. Letztere kann ich nur empfehlen (Bild)


    Und die dinger laufen klasse,super verarbeitet,und vom markt kaum beachtet. Sprich,
    für 1500 Euro gibs schon was feines. Ich hab mir die kleene daoben eigentlich wieder
    zum verkaufen gekauft. Nach Um und Rückbau bleibts sie aber,und die Xanthus kriegt
    unser Sohn.



    lg franx

    Dateien

    • ze550 part 2.jpg

      (111,52 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Top Gun 2 ist comeing.......


    Wieder back to thr roots. Eine der letzte A7s beim Deister in Wennigsten weggeholt.
    Reifen,Kettensatz usw neu. Motor läuft,aber nicht so pralle. im Tank grünes
    Zeuchs,deshalb auch Vergaser ewig zu. Aber ist alles zu machen.


    lg franx

    Dateien

    • GPZ900R rot.jpg

      (101,61 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich war heute mal kurz auf der Bike Z in Hannover,um mir die neue Z900RS
    mal in Natura anzuschauen. Ist recht zierlich geraten,ungefähr RD 350 LC
    Grösse. Alles in allen aber sehr gelungen,das Retrofeeling kommt voll rüber.


    LEIDER GEHEN HIER KEINERLEI BILDER UND LINKS MEHR SORRY!!


    Schönen Sonntach allen franx

    Tja,am Umgangston mit zukünftigen Kunden bei Facebook sollte Kawasaki Deutschland vielleicht noch etwas üben.
    Liest man in diversen Gruppen immer mehr. Wiederworte werden dort teilweise mit patzigen Komentaren
    und oder Userlöschungen (selbst erlebt) geahndet.Gerade heute wieder dort zu lesen beim Thema Z900RS.


    Die Z900RS ist endlich mal wieder das Motorrad,was die Grünen in Deutschland 2018 an die Spitze heben wird ähnlich
    der Z1000 2004 damals. Was sie wohl jetzt auch vermehrt werbungsmässig machen. Leider weiterhin auch die oft "hochnäsigen
    eigenden Komentare" dort.Eigentlich schade,das war früher bei Kawa mal anders.Und das sag ich als ewiger alter Kawafan . ;huh;


    lg franx

    Hab mal was gelesen um die 11.000 Euro. Gib wohl 2 Versionen.
    Da die langweilige Cb1100 schon ab 12.000 Euro kostet,ists wohl
    okay. ABS Traktionscontrol ,Wegfahrsperre ,das sind wieder Sachen,
    die möchte ich nicht haben.


    lg franx

    Z900 Zeyhr ZRX der logische Schritt nach solch langer retroloser und plastikhaltiger Zeit bei Kawa
    kann nur ein Z Aufguss sein.Zumal eine gute und akt. Motorbasis auf grund der Z900 eh schon da ist.



    Übermorgen werden wir es wissen :thumbup:


    für mich sicherlich nix,ich hab alles. Aber mann kann mal wieder öffentlich sagen,das Kawa
    schöne Motorräder baut. Kann ich nach den letzten Jahren bei den Händlern wirklich nicht
    sagen.


    lg franx

    Moin!


    ich seh ein anderes Problem: Leute, die über WA oder THRE kommunizieren, tun dies vermutlich nicht mehr hier im Forum, wodurch ein Paralleluniversum entsteht, quasi eine Zweiklassengesellschaft ...
    da gibt es dann die Forumsnutzer und die Smartphonewischer und die beiden werden eher nicht wissen, was auf der anderen Seite gerade läuft.


    die einen machen sich Treffen über WA aus und die anderen erfahren nichts davon ...


    genau das isses,Parraellwelten quasi. merke ich auch grad in der 50ccm Scene.
    Dann ne Gruppe,da nen Häufchen. Dann wird what gesucht,man findet nix.
    In foren aber schon,aber das kennt dann keiner mehr.


    lg franx

    Richtige Spezialisten für unsere 400er und kleiner Japan only gibs meines Erachtens nur zwei in D.
    Berentelg in meppen und ein Händler (fällt der Name grad nicht ein) der sich bis heute für den Import
    von Japan Only Bikes spezialisiert hat. Wunder dich aber nicht,für die Preise gibt's teilweise schon ne
    gebrauchte grosse Bandit usw. Selbst für die 400er ist der Markt in Deutschland recht klein,eine 250er
    wenn es kein Racer ist,dürfte keinen bewogen haben,diese jemals zu importieren,sorry,


    aber trotzdem viel glück lg

    Zitat

    na so ein sch....marrn!
    da könnt ihr ja dann gleich drei fahrzeuge voll anmelden und auch alle drei benützen (lassen) ....


    Dito,aber bitte nur eins fahren wegen Umweltschutz 8)


    Ich frage mich nur,wann wir Zustände wie in Frankreich haben? Oder
    wie lang lässt sich der deutsche Michel noch weiter in den *rsch treten :evil:


    Gruss franx

    Ich hab meine Z1R damals fürn Appel und nen Ei vertickert,die Kisten
    kosten heut ein Vermögen.Den Fehler mach ich mit meiner 97er ZRX
    1100 nicht noch mal,die läuft wien Schnitten Brot.Und was Kawa zur
    Zeit im Angebot hat,da lass ich mich lieber net drüber aus :rolleyes:


    Gruss franx

    Kawasaki muß was in der Retrorichtung wieder auf den Markt
    schmeissen,nur Racer und andere Merkwürdigkeiten werden
    auf die Dauer den Markt nicht wieder beleben 8)


    Suzuki war pfiffiger mit der Überarbeitung ihrer Bandit.Schade,
    das die kultige GSX 1400 dabei auf der Strecke geblieben ist ?(


    Vergeich Bandit gegen ZRX.Die Bandit ist ein Klassemotorrad,
    und für den Preis eben unschlagbar.Aber,verarbeitungs,Fahrwerks
    und motortechnisch sind da gegen eine der ersten 1100er ZRX
    einfach Welten.Der durchaus etwas höhere Preis ist m.E.
    gegenüber einer Bandit mehr als gerechtfertigt gewesen!


    Retro gruss und frohes Fest franx

    Der Bomber hats treffend beschrieben.Nur könnte da nicht nur die
    Feuchtigkeit unter ziehen.Sie zieht auf jedem falle darunter.Im übrigen hält
    Klarlack auf hochpolierten Teilen so gut wie gar nicht.Polierte Teile
    pflegen,wie oben angegeben,und ihr habt eure Ruhe!!!


    Grüsse franx

    Vor ein paar Jahren fand ichs schade,Das Honda kein Bigbike hatte. Gottseidank hatte Kawa die ZRX und Suzi die GSX1400.
    Tja,und nu ists andersrum,Honda hat die CB1300 noch im Programm,Kawa retromäßig nüscht mehr :heulen:


    Suzi hat die Bandit wenigstens gerettet! Ich muß dazu sagen,das ich die erste new Z1000 auch schick fand.
    Aber was da jetzt als Z1000 oder Z750 aktuell beim Händler steht,auweia :O :O


    Gibs den Auspuff vielleicht noch grösser und hässlicher 8o 8o 8o


    trotzdem schönes WE franx