Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 621.

Treffen 2019 :
Fronleichnam: 20.06. - 23.06.2019: Schwarzwald!!! / Oer-Erkenschwick!!! | August 2019: Südtreffen Mosel/Eifel!!! |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: 8. Dezember 2018: 174. Stammtisch in "Oberhausen" - mit weihnachtlichem Flair !!!
Bikes & Friends: 15. Dezember 2018: Weihnachtsstammtisch in Herne !!!

Guten Tag lieber Gast, um »KawasakiS Bikertreff« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Freitag, 30. November 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »FrankB«

GPZ550 Rahmen anderen Motor

Eine ziemlich unspezifische Frage - das kann man wohl nur mit "das kommt auf den Motor an" beantworten...

Samstag, 15. September 2018, 12:28

Forenbeitrag von: »FrankB«

Kawasaki ZXR 750 J offen "nur" 101 PS?

Zitat von »Speed« Das ist jetzt nicht böse gemeint , aber so schlau war ich auch. So wie Deine Frage gestellt war beantwortet sie sich unter dem von mir gesetzten Link. Was Du vielleicht schon gelesen hast kann ich nicht wissen. Vielleicht hättest Du präziser formulieren können, z.B. was verschiedene "J" Modelle unterscheidet und warum sie unterschiedliche Leistungsangaben haben. Oder ob man aus einer 101 PS-J irgendwie mehr Leistung rausholen kann. Dann hättest Du von mir auch eine andere Antw...

Samstag, 15. September 2018, 05:56

Forenbeitrag von: »FrankB«

Kawasaki ZXR 750 J offen "nur" 101 PS?

ZXR 750 bei Wikipedia "ZXR 750" googlen hat ungefähr drei Sekunden gedauert...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 20:34

Forenbeitrag von: »FrankB«

Zündung ausgefallen

Was heisst das konkret? - Anlasser läuft, springt aber nicht an? Die Batterie hat ausreichend Saft? Ich tippe als erstes auf einen Massefehler / Kurzschluss.

Dienstag, 5. Juni 2018, 18:13

Forenbeitrag von: »FrankB«

09.06.2018: 168. Stammtisch in Meerbusch

Ist doch schon 26 Jahre her...der ist raus aus Guantanamo... *Back to topic*

Dienstag, 5. Juni 2018, 17:32

Forenbeitrag von: »FrankB«

09.06.2018: 168. Stammtisch in Meerbusch

Entfernung ist ja relativ....ich wusste gar nicht, dass der da abhängt..?

Dienstag, 5. Juni 2018, 12:17

Forenbeitrag von: »FrankB«

09.06.2018: 168. Stammtisch in Meerbusch

Sind am Wochenende mit Urlaubsvorbereitungen beschäftigt - nächste Woche geht´s nach Kuba...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »FrankB«

Start Probleme Zzr1400 '07

zu 2) Google "Ladestrom messen" zu 3) Das Ergebnis lieferte Kawa Deutschland nachdem wir den Laderegler eingeschickt hatten (die Elektronik ist eingegossen). Da das Verhalten Temperatur- und Erschütterungsabhängig war liess sich das unter Heimbedingungen kaum nachvollziehen. Die (im Kunstharz so nicht sichtbare) Platine hatte einen Haarriss.

Donnerstag, 17. Mai 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »FrankB«

Start Probleme Zzr1400 '07

Erstmal: Der Händler BEHAUPTET dass die Batterie OK wäre. Ob das den Tatsachen entspricht wird sich nur klären wenn Du selbt die Möglichkeit der Messung hast oder das Verhalten einer Vergleichsbatterie etwas anderes ergibt. Zweitens: Warum wird hier nicht mal der LADESTROM gemessen - damit man mal weiss, ob / inwieweit überhaupt was bei der Batterie ankommt? DRITTENS, wenn auch eher selten: Ich hatte mal einen (Zephyr 550) defekt im Laderegler - der liess mal mehr / mal weniger / mal gar keinen ...

Montag, 14. Mai 2018, 12:10

Forenbeitrag von: »FrankB«

Vulcan 750 TWIN

Woher weisst Du dass es an mangelndem Spritzulauf liegt? Ändert sich denn etwas, wenn der Benzinhanh auf PRI steht? Das der Vergaser "zu wenig Unterdruck" erzeugt möchte ich mal ausschliessen - es kann aber der Unterdruckschlauch undicht sein und Falschluft ziehen...

Donnerstag, 10. Mai 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »FrankB«

Schläuche am Vergaser nicht zuzuordnen

Es wäre im ausgebauten Zustand oder von oben sinnvoller zu fotografieren, dann sähe man nämlich wo das andere Ende der Schläuche sitzt! Es dürfte sich aber um die ÜBERLÄUFE handeln, die einfach offen nach hinten/untenwegführen sollen. (Damit erklärt sich auch warum Benzin drin steht - wahrscheinlich hängt´s in mindestens einer Schwimmerkammer...) UNTERDRUCK-Schlauch gibt es eigentlich nur einen einzigen, nämlich den der den automatischen Benzinhahn öffnet. Das ist dann idR ein schwarzer Gewebesc...

Donnerstag, 26. April 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »FrankB«

ER5N Twister zum Winterpreis

Ihr seid einfach zu FAUL! Wer echtes Interesse hat, der macht einen Downlod des Anhangs, öffnet diesen, kopiert dann aus dem Inserat die Artikelnummer, öffnet ein zweites Browserfenster und ruft ebay-klainanzeigen auf um dort die Artikelnummer einzufügen. Und SCHON zeigt sich das Inserat aus dem man dann auch den Standort ersehen kann, so in etwa jedenfalls... Außerdem: Ist doch egal wo der Standort ist - für so eine Gelegenheit fährt man doch wenn´s sein muss quer durch Europa und fragt nicht n...

Montag, 2. April 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »FrankB«

Motor ausbauen

Zitat von »benjholz« Habe zwar Werkstatthandbücher. Steht da nichts zum Thema Spiel / Verschleißgrenze der Primärkette? Ich habe die entsprechende Literatur leider mit meiner letzten GT abgegeben...und auswendig konnte ich mir sowas nie merken. Zu den Mitnehmer-Gummis: Die sollten natürlich nicht so versprödet sein, dass sie wegbröseln - etwas Spiel ist aber m.W. normal, vergleichbar einem Ruckdämpfer im Hinterrad.

Montag, 2. April 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »FrankB«

Motor ausbauen

Also mir sind die Bilder zu klein / zu wenig auflösend um etas über den Zustand / Verschleißgrad zu sagen. Kann aber auch an meinen Augen liegen... Wenn Du aber eh schon alles auseinander hast kann auch ein Blick auf die Kurbelwellenlager nicht schaden!

Sonntag, 1. April 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »FrankB«

Motor ausbauen

Ich habe den Motor immer nach links ausgebaut. Das ist vielleicht nicht so deutlich geworden als ich das mit dem Abbau des Winkeltriebes schrieb. Wenn der ab ist, kann man den Motor nämlich innerhalb des Rahmens so kippen dass man sonst nichts vom Rumpf innerhalb des Rahmens abbauen muss - das kann man dann in Ruhe wenn der gesamte Block mit allen Deckeln etc draussen ist...aber andere Wege führen auch an´s Ziel...

Samstag, 31. März 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »FrankB«

Zünkabelbelegung GPz 1000 RX

JAAAA! Ich habe auch nie etwas grundsätzlich anderes behauptet! Wir haben aber im Verlauf, auch wenn die Eingangsfrage sich nach einem konkreten Fall richtete, von einem BEISPIEL (!!!) gesprochen, bitte richtig lesen! Wenn jetzt wieder "alternative Fakten" eingeführt werden.... aber was soll´s, siehe mein Beitrag oben, man kann sich hier den Mund fusselig reden - wenn dann jeder wieder für sich den Sachverhalt verändert ist das alles Makulatur...

Freitag, 30. März 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »FrankB«

Zünkabelbelegung GPz 1000 RX

Michel, das ist aber wohl nicht auf das oben diskutierte Beispiel zutreffend. Dabei hatten wir uns bereits darauf geeinigt (!), dass wir davon ausgehen, dass sich -mindestens- zwei Zylinder im GLEICHEN ARBEITSTAKT befinden - und nicht nur am selben Totpunkt. Dies ist logischerweise auch nur dann möglich, wenn die Ventile der betreffenden Zylinder entsprechend GLEICH stehen.

Freitag, 30. März 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »FrankB«

Umbau auf Einspritzung

Hallo Michel, Du hast da wohl was überlesen: Das mit dem Ritzeltausch dürfte schwierig werden...bei dem vorhandenen Kardan-Antrieb...