Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2019 :
Fronleichnam: 20.06. - 23.06.2019: Schwarzwald!!! / Oer-Erkenschwick!!! | August 2019: Südtreffen Mosel/Eifel!!! |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: 8. Dezember 2018: 174. Stammtisch in "Oberhausen" - mit weihnachtlichem Flair !!!
Bikes & Friends: 15. Dezember 2018: Weihnachtsstammtisch in Herne !!!

Guten Tag lieber Gast, um »KawasakiS Bikertreff« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Rider123

unregistriert

1

Montag, 23. April 2012, 13:57

ER-5 Vorderreifen und Lenker ''zittern''

So dalle,

nachdem ich erst unzufrieden war mit dem Motor kommt nun das Fahrwerk dran.:D

Als ich das gute Stück vor 3 Wochen gekauft habe und vorher einen Sportler gefahren bin bin ich gleichmal zum Kurvenräubern gegangen.Gleich in der ersten Kurve hätte sie mich dann fast abgeworfen weil sie unheimlich zu flattern anfing.Nachdem ich dann die 6 Jahre alten BT45 gegen nagelneue Metzeler Lasertec getauscht habe wurde das flattern beseitigt.Nun ist mir aufgefallen das dass Vorderrad in Fahrtrichtung zittert.Wenn man draufsitzt und an der Gabel nachunten zum Bremskolben schaut sieht man das dieser (und damit das vorderad)stark nach vorne und hinten wackelt.

Lenkkopflager und Radlager können ausgeschlossen werden woran kann es noch liegen?

staustrahltriebwerk

unregistriert

2

Montag, 23. April 2012, 14:59

wieso kannst du die Lager ausschließen? Sowas ist eigentlich immer das LKL. Ansonsten würde mir noch das Standrohr einfallen- alles richtig und fest verbaut in der Gabel?

Old Didda Löwe

Oldtimer (KawasakiS NRW)

  • »Old Didda« ist männlich

Beiträge: 3 408

Registriert: 2. Juni 2004

Mopped: ZRX 1200 S

Mopped: Z 750 E

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2012, 15:06

Hey, nicht nur fragen, auch mal vorstellen ;wink;

index.php?page=Thread&threadID=15485
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Viele Grüße aus Wattenscheid

Der [img]http://www.zrx-1200.de/pics/olddidda_094.gif[/img] - Dieter

Rider123

unregistriert

4

Montag, 23. April 2012, 15:17

Weil ich das LKL getauscht habe genau wie das RL.

Saarlänna Zwillinge

Es kann nur einen geben

  • »Saarlänna« ist männlich

Beiträge: 3 861

Registriert: 2. März 2005

Mopped: ZRX1100

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 23. April 2012, 15:22

Und dabei das LKL zu locker angezogen, damit noch Spiel ist :D
Grüße Michel


ZRX fahren is geil

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 11 717

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. April 2012, 15:51

Jo, das muss richtig fest... :cool:

An der Zephyr mussten wir das letztens auch NOCHMAL nachziehen, nachdem wir schon wie wild dran gezogen haben... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Rider123

unregistriert

7

Montag, 23. April 2012, 19:47

Hab extra nachkontrolliert und sitzt sehr stramm.

DerElfer Wassermann

Motorradfahrer

  • »DerElfer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Registriert: 24. August 2009

Mopped: ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 24. April 2012, 08:00

_______________________________________________________________


madness takes its toll ...



Rider123

unregistriert

9

Dienstag, 24. April 2012, 11:18

Willst du mich für blöd verkaufen?Ich bin kein Möchtegernbastler ich hab keine zwei linke Hände,ich weiß was ich tue und wenn ich was tue dann mach ichs gleich richtig.

LKL ist in Ordnung.

DerElfer Wassermann

Motorradfahrer

  • »DerElfer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Registriert: 24. August 2009

Mopped: ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 24. April 2012, 11:31

Ich bin kein Möchtegernbastler ich hab keine zwei linke Hände,ich weiß was ich tue und wenn ich was tue dann mach ichs gleich richtig.

warum fragst du dann hier - wenn du eh weißt, was du tust ....
_______________________________________________________________


madness takes its toll ...



Old Didda Löwe

Oldtimer (KawasakiS NRW)

  • »Old Didda« ist männlich

Beiträge: 3 408

Registriert: 2. Juni 2004

Mopped: ZRX 1200 S

Mopped: Z 750 E

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 24. April 2012, 18:51

Willst du mich für blöd verkaufen?


:respekt:

Lieber ???? (äh, wie heißt du noch mal?), diese Töne lieben wir hier :thumbup:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Viele Grüße aus Wattenscheid

Der [img]http://www.zrx-1200.de/pics/olddidda_094.gif[/img] - Dieter

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 11 717

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 24. April 2012, 19:01

Ruhig Blut Männers... :rolleyes:

@Rider123:
Genau um das zu vermeiden, was hier gerade losgetreten wird, haben wir eine Mitgliedervorstellung. Wenn da schon drinne steht, dass Du ein begabter Schrauber bist, ist es beim Antworten auf technische Fragen einfacher, Dich einzuordnen.
Da Dich hier soweit keiner pers. kennt, wissen wir nicht um Deine Fähigkeiten und fangen logischerweise erstmal bei den einfachen Tipps an, bevor man an die fachmännischen Dinge ran geht...

Es wäre also gut, wenn wir wüsten, in welche "Klasse" Schrauber wir jemanden einordnen können, um ihm auch die Tipps zukommen zu lassen, die er benötigt... ;wink;

So, und nu "Back to Topic" :smoker: :kaf:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Marcus97

unregistriert

13

Donnerstag, 24. Mai 2012, 12:14

Genau dafür gibts ja vorgegebene Drehmomente....
Für die unruhe im Vorderrad gibts einige Gründe
-falscher Luftdruck
-abgefahrene Reifen
-schlecht gewuchtet
-Wuchtgewicht verloren ?
-Lenkkopflager
-Radlager

Aber auch die Gabel kann dazu führen....undichte Simmeringe und dadurch durch Ölverlust nachlassende Dämpfung.
Falsche Einstellungen wie Druck,- und Zugstufe.
Am Besten einfach mal das Grundsetup (Ausliefungszustand!) wieder herstellen,probefahren und dann anpassen.
Wenn die Unruhe nur beim Bremsen auftritt bieten sich verzogene Bremsscheiben,verschmutzte Bremssättel mit ungleich abgenutzten Bremsbelägen an

Hoffe weitergeholfen zu haben

Lg Marcus

kawaturi

unregistriert

14

Donnerstag, 22. November 2012, 14:10

Der Rider 123 ist wohl ein Eigenständiger SCHRAUBER dem man nichts recht machen kann. Soll sich den Müll in der Werkstatt seines Vertrauens richten lassen. Wenn Der hier eine Professionelle Hilfe nicht annehmen will, oder halten sich Hier nur Deppen auf ??



na auf ne Antwort bin ich gespannt !! :patsch:

15

Donnerstag, 22. November 2012, 14:31

Der Rider 123 ist wohl ein Eigenständiger SCHRAUBER dem man nichts recht machen kann. Soll sich den Müll in der Werkstatt seines Vertrauens richten lassen. Wenn Der hier eine Professionelle Hilfe nicht annehmen will, oder halten sich Hier nur Deppen auf ??



Sprich nur für dich selbst. ;wink;

Der Thread ist über 1/2 Jahr alt, der TE wird wohl nicht mehr reinschauen, also entspann dich.

Old Didda Löwe

Oldtimer (KawasakiS NRW)

  • »Old Didda« ist männlich

Beiträge: 3 408

Registriert: 2. Juni 2004

Mopped: ZRX 1200 S

Mopped: Z 750 E

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. November 2012, 16:48

der TE wird wohl nicht mehr reinschauen

Der war seit Juli nicht mehr hier ;smile;
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Viele Grüße aus Wattenscheid

Der [img]http://www.zrx-1200.de/pics/olddidda_094.gif[/img] - Dieter

kawaman

unregistriert

17

Sonntag, 16. Dezember 2012, 12:25

Vorderrad in Fahrtrichtung zittert....

Lenkkopflager und Radlager können ausgeschlossen werden woran kann es noch liegen?

Als ich das gute Stück vor 3 Wochen gekauft habe und vorher einen Sportler gefahren bin bin ich gleichmal zum Kurvenräubern gegangen.Gleich in der ersten Kurve hätte sie mich dann fast abgeworfen weil sie unheimlich zu flattern anfing.Nachdem ich dann die 6 Jahre alten BT45 gegen nagelneue Metzeler Lasertec getauscht habe wurde das flattern beseitigt.Nun ist mir aufgefallen das dass Vorderrad in Fahrtrichtung zittert.Wenn man draufsitzt und an der Gabel nachunten zum Bremskolben schaut sieht man das dieser (und damit das vorderad)stark nach vorne und hinten wackelt.

nachdem ich erst unzufrieden war mit dem Motor kommt nun das Fahrwerk dran.

So dalle,

Da du den Reifen getauscht hast... eventuell eine Unwucht oder Höhenschlag..



MFG....