Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
Fronleichnam - 31.05. - 03.06.2018: VOGESEN!!! / Oer-Erkenschwick!!! | IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 12. Mai 2018: 167. Stammtisch womöglich intern !!!
Bikes & Friends: 13. Mai 2018: Stammtisch in Hattingen !!!

Guten Tag lieber Gast, um »KawasakiS Bikertreff« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Schotha

Biker

  • »Schotha« ist männlich
  • »Schotha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Registriert: 18. Juli 2008

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 20. September 2012, 10:24

eigentlich ist es kein Krieg.......noch nicht :-)

aber ich glaube ich sollte mal meinen Auspuff abbauen und ein paar Runden auf meinem Grundstück fahren :hb:
Obwohl meine BOS auch so schon genug Krach macht :thumbup:


@ Ronny
bei uns in HH darf man nicht auf dem Bürgersteig parken...das wird nur geduldet....man könnte dafür auch ein Ticket bekommen.

Das scheint bei Euch ja anders zu sein :confused:

22

Donnerstag, 20. September 2012, 10:44

eigentlich ist es kein Krieg.......noch nicht :-)

Obwohl meine BOS auch so schon genug Krach macht :thumbup:


@ Ronny
bei uns in HH darf man nicht auf dem Bürgersteig parken...das wird nur geduldet....man könnte dafür auch ein Ticket bekommen.

Das scheint bei Euch ja anders zu sein :confused:

Na da haben wir's doch.

...und parken auf dem Gehweg ist überall nur geduldet.

-Ronny

Schotha

Biker

  • »Schotha« ist männlich
  • »Schotha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Registriert: 18. Juli 2008

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 20. September 2012, 12:06

siehste, dann pass mal auf das ein übereifriger Dich nicht anzeigt :smackbottom: :smackbottom:

egger4

Radfahrer

Registriert: 31. Januar 2010

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 16. September 2013, 20:48

Hey

Also in Berge Lk Osnabrück ist ein Apotheker der dauernd Anzeigen macht wegen überhöhter Geschwindigkeit und Lärmbelästigung (misst selber mit Phon Messgerät). Aber alle die einen

Anhörungsbogen bekommen haben " kein Komentar draugeschrieben und nichts ist davon gekommen. Ansonsten steht Aussage gegen Aussage.

Aber nicht im Alter kommt der Verstand sondern im Alter versteht man die Alten nicht mehr. ;read;

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher