Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
Fronleichnam - 31.05. - 03.06.2018: VOGESEN!!! / Oer-Erkenschwick!!! | IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 12. Mai 2018: 167. Stammtisch in Krefeld-City !!!

Guten Tag lieber Gast, um »KawasakiS Bikertreff« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

haggy60

Radfahrer

  • »haggy60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 26. Februar 2014

Mopped: Kawasaki GPX 600R

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Januar 2018, 21:38

Umbau auf Superbike Lenker

Hallo, ich hab meine Gpx umgebaut auf Superbike Lenker, und habe das Problem, das der Behälter der Bremspumpe leicht die Tourenscheibe berührt, wenn ich ganz nach links einschlage. Würde der Tüv dazu was sagen? Beim Fahren, schlägt man ja nie so weit ein.

Zephyr_1100 Jungfrau

Urgestein

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 666

Registriert: 14. Juni 2004

Vorname: Gerd

Mopped: ° Versys 1000 °

Mopped: Suzuki GSXR 750

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Januar 2018, 10:17

Kommt auf den Sachverständigen an, normaler Weise muss eine Freigängigkeit des Lenkers sein.
Vielleicht drehst du den Lenker etwas zu dir ( nur für die Abnahme ;wink; )
Ansonsten kannst du den Lenkeranschlag verkleinern, z.B. durch kleine Plättchen am Rahmenanschlag. So habe ich es bei meiner Suzuki gemacht. Habe einen Umbau von LSL und da waren die Plättchen zum Ankleben dabei.
Gruß Gerd



Versys 1000 & GSXR 750
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

haggy60

Radfahrer

  • »haggy60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 26. Februar 2014

Mopped: Kawasaki GPX 600R

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:04

Danke,das mit den Plättchen ist eine gute Idee. Drehe ich den Lenker weiter zu mir, stösst der Hupenknopf an den Tank, das geht leider auch nicht. Weisst du noch womit die Plättchen geklebt wurden? Das werde ich auf jeden Fall machen.

Zephyr_1100 Jungfrau

Urgestein

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 666

Registriert: 14. Juni 2004

Vorname: Gerd

Mopped: ° Versys 1000 °

Mopped: Suzuki GSXR 750

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:39

War ein ganz normaler Sekundenkleber für Metall aus dem Baumarkt ;smile;
Gruß Gerd



Versys 1000 & GSXR 750
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 576

Registriert: 27. August 2012

Mopped: Kawasaki

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 5. Januar 2018, 04:55

Fahr zum Reifenhändler und hole dir zweimal 5 gr. von den Auswuchtgewichten, der Daler verlangt dafür in der Regel nix und gut ist es.

haggy60

Radfahrer

  • »haggy60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 26. Februar 2014

Mopped: Kawasaki GPX 600R

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 5. Januar 2018, 18:24

Danke Euch, ja das werde ich machen. Top Idee.
Gruss aus HH

haggy60

Radfahrer

  • »haggy60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 26. Februar 2014

Mopped: Kawasaki GPX 600R

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. März 2018, 18:36

GTÜ

Hallo, ich war heute bei der Prüfstelle, um meinen Umbau eintragen zu lassen, und hatte extra vorher gefragt, ob die das machen. Jetzt hat er gesagt, erkann es nun doch nicht, weil unter Punkt 17 in der Zulassung ein A steht. Weiss jemand was das bedeutet? Hab mir jetzt einen Termin bei der Zulassungsstelle besorgt.

Zephyr_1100 Jungfrau

Urgestein

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 666

Registriert: 14. Juni 2004

Vorname: Gerd

Mopped: ° Versys 1000 °

Mopped: Suzuki GSXR 750

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. März 2018, 19:21

Also bei uns in NRW darf nur der TÜV Eintragungen/ Abnahmen machen.
Die Dekra und GTÜ sind hier nur für normale Hauptuntersuchungen zuständig.
Wie es bei dir im Norden ist kann ich dir nicht sagen.

PS: Bei meiner Versys habe ich auch ein A bei der 17. Bei der Suzuki habe ich da ein K stehen. Wofür die Buchstaben sind weiss ich aber auch nicht. Im Schein steht nur: Merkmal zur Betriebserlaubnis. :wacko:

Noch mal das Internet durchforstet:

K=konform, das Fz. hat eine EG-Typgenehmigung bzw. eine ABE

A=abweichend von der Typgenehmigung sind Veränderungen am FZ vorgenommen wurden, welche in die Fz-Papiere eingetragen wurden

E=Einzelabnahme, das Fz entspricht keiner Typgenehmigung und wurde von einem Sachverständigen durch eine Einzelabnahme für den öffentlichl. Straßenverkehr abgenommen. Wurde vor 01.03.07 nach 18 Monaten ununterbrochener Stilllegung fällig!

Z =Fahrzeug aufgrund einer Zulassungsbescheinigung Teil1 aus einem anderen Mitgliedstaat zugelassen, wenn techn. Fz. Beschreibung unvollständig !!!
Gruß Gerd



Versys 1000 & GSXR 750
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zephyr_1100« (22. März 2018, 19:32)


Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 10 951

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. März 2018, 19:29

Man kann das mit TüV und Dekra einfach aufdröseln:

;wink;

Alte Bundesländer: Hier darf NUR der TüV Eintragungen vornehmen,
Neue Bundesländer: Hier darf NUR die DEKRA Eintragungen vornehmen.

;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

haggy60

Radfahrer

  • »haggy60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 26. Februar 2014

Mopped: Kawasaki GPX 600R

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. März 2018, 19:40

aber sie schreiben, das sie Änderungs- Abnahmen nach § 19 machen, ich glaube einfach, der hatte kein Bock drauf, er fing dann ja an, mach ich , oder nicht. War schom komisch.
Gruss Willi

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 10 951

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 23. März 2018, 09:30

Sehr ungewöhnlich, aber die sitzen am längeren Hebel. :unsure:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

Ginger Skorpion

Moppedfahrer

  • »Ginger« ist männlich

Beiträge: 105

Registriert: 17. Juli 2010

Vorname: Thomas

Mopped: ZRX 1200

Mopped: Suzuki GSX 1100 G

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 23. März 2018, 14:55


Man kann das mit TüV und Dekra einfach aufdröseln:

;wink;

Alte Bundesländer: Hier darf NUR der TüV Eintragungen vornehmen,
Neue Bundesländer: Hier darf NUR die DEKRA Eintragungen vornehmen.

;wink;

@Mac,

stimmt nicht ganz so, ich habe Bugspoiler und 2 verschiedene LSL Lenker bei GTÜ eingetragen bekommen. Ich habe allerdings nichts in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen und führe nur die Eintragungsbescheinigungen mit, denn so kann ich wechseln wie ich will.
Gruss Ginger

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 10 951

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 23. März 2018, 14:56

ah, ok... ;wink;
Das hatte wer, in welchem Forum das auch war, mal so beschrieben... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

haggy60

Radfahrer

  • »haggy60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 26. Februar 2014

Mopped: Kawasaki GPX 600R

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 23. März 2018, 18:05

Ich habe heute mal mit einer anderen GTÜ Prüfstelle telefoniert, er sagte es kommt auf die Schlüsselnummer an, das dürfen dann nicht alles Nullen sein. Ausserdem meinte er man muss noch gucken, was bei " K" im Schein steht. Das ist dann wohl die ABE oder EG Genehmigung, und da ist bei mir nur ein Strich. Ich fahre Montag mal zu Ihm, und er will sich das dann mal ansehen. Sonst bleibt eben wohl nur die Zulassungsstelle
Gruss Willi

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen