Du bist nicht angemeldet.

--> Aktivitäten KawasakiS & mehr:
Fronleichnam: 11.06. - 14.06.2020: Thüringen!!! / Oer-Erkenschwick!!! | IG Zephyr: WE 26.-28.06.2020 Neuhof!!!

--> Die kommenden Stammtisch-Termine:
Bikes & Friends: 3. August 2019: Stammtisch in Bochum !!!
KawasakiS NRW: 10. August 2019: 182. Stammtisch in "Rösrath" !!!

Guten Tag lieber Gast, um »KawasakiS Bikertreff« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich
  • »Mac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 061

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2019, 09:15

Tempolimit mit Schild „bei Nässe“: Wann gilt es?

Kommt immer mal wieder auf, die Frage nach dem Thema. Hier also mal Aufklärung vom ADAC... ;wink;


Zitat

Tempolimit mit Schild „bei Nässe“: Wann gilt es?

Manche Geschwindigkeitsbegrenzungen müssen Sie nur bei Nässe beachten. Darauf weist dann ein entsprechendes Verkehrszeichen hin. Aber ab wann gilt eine Straße als nass? Hier lesen Sie die Definition.

Wann genau das Zusatzschild „bei Nässe“ gilt, hat der Bundesgerichtshof (BGH) bereits vor vielen Jahren entschieden. Eine Fahrbahn ist demnach nass, wenn sich auf ihr ein Wasserfilm gebildet hat - und sei er noch so dünn. Das erkennen Sie in der Regel daran, dass das Fahrzeug vor Ihnen eine Sprühfahne bildet. Wegen ein paar einzelner Pfützen und Wasserlachen oder bei leichtem Regen gilt eine Straße also noch nicht als nass.



Quelle & weiterlesen: ADAC.de vom 7.2.2019 -> Tempolimit mit Schild „bei Nässe“: Wann gilt es? ;read;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Zephyr_1100 Jungfrau

Urgestein

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 748

Registriert: 14. Juni 2004

Vorname: Gerd

Wohnort: Krefeld Gartenstadt

Mopped: ° ZRX 1200 R °

Mopped: Suzuki GSXR 750

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Februar 2019, 11:24

Habe dann nur feuchte Straßen, keine Nässe :D
Zitat ADAC:
Ist die Fahrbahn hingegen nur feucht, müssen Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht beachten. Eine feuchte Fahrbahn ist in der Regel daran zu erkennen, dass ihre Oberfläche sich dunkel verfärbt hat.
Gruß Gerd
---------------------------------------------
ZRX 1200 R & GSX R 750
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich
  • »Mac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 061

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Februar 2019, 15:39

Irgendwie ist die Aussage sehr schwammig formuliert... - Wie alles im deutschen Recht.. :patsch:
Wenn ich mich spiegeln kann, ist sie definitiv nass... :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

FrankB

CoAdmin

Beiträge: 1 106

Registriert: 12. Mai 2004

Mopped: Kawa

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Februar 2019, 16:53

Meines Wissens lautet es sinngemäß etwas konkreter:

Nässe ist gegeben, wenn die Fahrbahnoberfläche von einem Wasserfilm so bedeckt ist, dass Einzelheiten der Oberflächenstruktur nicht mehr erkennbar sind.

Alles klar?
Allzeit gute Fahrt!
FrankB

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich
  • »Mac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 061

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Februar 2019, 16:55

Das wäre aber viel Wasser, oder...? :blink:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

KawaAtze Schütze

Urgestein

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 1 474

Registriert: 27. August 2012

Wohnort: Nürnberg

Mopped: Kawasaki

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Februar 2019, 02:27

Wer liest den ADAC ?

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich
  • »Mac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 061

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Februar 2019, 07:25

Ich... :D
Sonst wäre ich nicht an die Infos gekommen... ;tongue;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher