Du bist nicht angemeldet.

ZRX1100 Schlauch

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

--> Aktivitäten KawasakiS & mehr:
Fronleichnam: 11.06. - 14.06.2020: Thüringen!!! IG Zephyr: WE 26.-28.06.2020 Neuhof!!!

--> Die kommenden Stammtisch-Termine:
KawasakiS NRW: Bis auf Weiteres sind die Stammtische abgesagt !

Guten Tag lieber Gast, um »KawasakiS Bikertreff« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. April 2020, 20:05

Schlauch

Hallo miteinander.

Ich habe letzte Woche meinen Tank abmontiert und dabei bemerkt das unterm Tank ein Schlauch lose daliegt.
Der Schlauch kommt untem am Motorrad wieder raus.
Der Schlauch vom Tank ist es nicht. (Überlauf?)
Wo gehört der Schlauch hin.

Wär toll wenn mir jemand helfen könnte.

Viele Grüße und bleibt gesund

Mike Krebs

Biker

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 589

Registriert: 18. September 2003

Vorname: Mike

Wohnort: Uffenheim/Mittelfranken

Mopped: ZRX 1200S

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. April 2020, 07:33

Servus Woodl,

in Fahrtrichtung rechts dient der Schlauch für den Überlauf des Einfüllstutzens. Wenn du den Tank leicht anhebst solltest du das passende Ende das aus dem Tank kommt sehen.
Fun is not a straight line :thumbup:
Gruß Michael

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. April 2020, 13:11

Hallo Michael,

dieser Schlauch ist auch am Stutzen dran.

Es gibt noch einen weiteren Schlauch.
Beide enden unten am Moped ins "freie", also es muss eine Entlüftung, Überlauf, oder so etwas sein.

Ich werde heute Abend mal ein Bild.

Trotzdem mal vielen Dank.

Mike Krebs

Biker

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 589

Registriert: 18. September 2003

Vorname: Mike

Wohnort: Uffenheim/Mittelfranken

Mopped: ZRX 1200S

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. April 2020, 15:01

Dann kann es nur der Entlüftungs - Überlaufschlauch vom Thermostat sein.
Fun is not a straight line :thumbup:
Gruß Michael

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. April 2020, 18:33

Hab ein Bild gemacht.
Aber vom Thermostat geht der Schlauch doch zum Ausgleichsbehälter.

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. April 2020, 18:34

Das mit dem Bild hat nicht geklappt. Muss es zuerst irgendwie verkleinern

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 12 336

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. April 2020, 19:05

Ja, ein bissel.
Anleitung gibts hier auch:

--> Bilder verkleinern ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. April 2020, 19:35

So, hier das Bild
»Woodl« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20200409_181025.jpg

Mike Krebs

Biker

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 589

Registriert: 18. September 2003

Vorname: Mike

Wohnort: Uffenheim/Mittelfranken

Mopped: ZRX 1200S

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. April 2020, 20:05

Das ist der Überlaufschlauch vom Tankdeckel. Du hast nur drei Schläuche, auf der linken Seite des Tanks der dickere Schlauch für den Kraftstoff der dünnere für den Unterdruck. Auf der rechten Seite vom Tank den Überlaufschlauch vom Tankdeckel und die Elektrik für die Tankanzeige. Bei Modellen die in Europa laufen gibz´s nur die drei Schläuche.
Fun is not a straight line :thumbup:
Gruß Michael

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. April 2020, 21:25

Hallo Michael,
nein, der Überlaufschlauch ist es nicht. Der war beim Foto machen noch am Stutzen dran. Der Überlaufschlauch geht bis ganz nach unten und auch hier kommt der besagte Schlauch raus

Kawa-Rex93 Steinbock

Radfahrer

  • »Kawa-Rex93« ist männlich

Beiträge: 12

Registriert: 30. März 2020

Vorname: Andreas

Wohnort: 71642 Ludwigsburg

Mopped: Kawasaki ZRX1100 1999, Kawasaki Z400J 1982, Kawasaki ZX9R 2001

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. April 2020, 23:01

Nabend :beer:,


also ich habe bei meiner 1100er auch 4 Schläuche,
einen dicken am Benzinhan für die Spritzufuhr,dann einen dünnen am Benzinhan für die Unterdruckansteuerrung.

Und dann gibt es noch 2 die zur Schwinge runter laufen, und zwar:
1. den überlauf vom Tank
2. ist unter dem Anschluss des Tankgebers drunter so ne art Deckel an dem der 2.Schlauch befestigt ist und ebenfalls bis zur Schwinge reicht.

Denke mal ist ne art Sicherheit, falls dort mal Sprit auslaufen sollte damit es nicht auf den heißen Motor läuft,sondern nach hinten geführt wird.

Gruß Andy

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 10. April 2020, 07:14

Guten Morgen Andy,

danke für den Tip. Da werde ich mal nachschauen.

Gruß Thomas

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 10. April 2020, 15:41

So, hab mal nachgeschaut. Zu früh gefreut. Der Tankgeber hat keinen Anschluß für einen Schlauch. Hier noch mal Bilder. Hat noch jemand nen Tip für mich?
»Woodl« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20200410_152605.jpg
  • IMG_20200410_152624.jpg
  • IMG_20200410_152734.jpg

Woodl Zwillinge

Radfahrer

  • »Woodl« ist männlich
  • »Woodl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 24. Oktober 2019

Vorname: Thomas

Wohnort: Rottenburg am Neckar

Mopped: Kawasaki ZRX1100

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 10. April 2020, 15:59

Hab etwas nachgeforscht. Beim Tankgeber fehlt einfach nur die Kappe mit dem Anschluß für den Schlauch. Hier noch ein Bild aus dem Ersatzteilkatog
»Woodl« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20200410_155153.jpg

Kawa-Rex93 Steinbock

Radfahrer

  • »Kawa-Rex93« ist männlich

Beiträge: 12

Registriert: 30. März 2020

Vorname: Andreas

Wohnort: 71642 Ludwigsburg

Mopped: Kawasaki ZRX1100 1999, Kawasaki Z400J 1982, Kawasaki ZX9R 2001

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 10. April 2020, 22:17

Nabend,
Freut mich das ich helfen konnte .
Gruß Andy

Mike Krebs

Biker

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 589

Registriert: 18. September 2003

Vorname: Mike

Wohnort: Uffenheim/Mittelfranken

Mopped: ZRX 1200S

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 11. April 2020, 18:28

Dank des Forums wieder etwas dazu gelernt. :thumbup:
Fun is not a straight line :thumbup:
Gruß Michael

Ähnliche Themen