Du bist nicht angemeldet.

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

--> Aktivitäten KawasakiS & mehr:
Derzeit nichts Geplantes !

--> Die kommenden Stammtisch-Termine:
KawasakiS NRW: 8. August 2020: 190. Stammtisch in Duisburg !!! (Stammtisch 1 "nach" CORONA-Lockdown)

Guten Tag lieber Gast, um »KawasakiS Bikertreff« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

eetarga

Mofafahrer

  • »eetarga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registriert: 11. Juli 2019

Mopped: GTR 1000

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. Juli 2020, 21:18

Bremssattel Renovierung - Kolben und darin ist so ein Kunststoffvormteil GTR 1000 / 97

Renoviere gerade die Bremsssättel vorne der GTR 1000 / 1997 Version.

Nun sind in den Kolben solche Kunststoffeinsätze und 2 davon sind bombenfest in den Kolben - denke die Kolben sind innen teilweise korriodiert und deshalb sitzen diese Kunststoffdinger fest.

Fragen -
a) können die nicht auch fest sitzenbleiben?
b) was machen die da eigentlich - Auflage für den Belag, also als Drucklager? Oder Schalldämpfung / Quietschen?

Spricht irgendwas dagegen die einfach fest sitzen zu lassen?