Du bist nicht angemeldet.

--> Aktivitäten KawasakiS & mehr:
Fronleichnam: 11.06. - 14.06.2020: Thüringen!!! / Oer-Erkenschwick!!! | IG Zephyr: WE 26.-28.06.2020 Neuhof!!!

--> Die kommenden Stammtisch-Termine:
Bikes & Friends: 7. September 2019: Stammtisch in Bochum !!!
KawasakiS NRW: 14. September 2019: 183. Stammtisch in "Raum" Kerken !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KawasakiS Bikertreff. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FrankB

CoAdmin

Beiträge: 1 119

Registriert: 12. Mai 2004

Mopped: Kawa

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 18. Oktober 2016, 17:33

Und dann dürfte es wahrscheinlich auch eine gewisse Rolle spielen, wie das Mopped dann (wenn auch selten) bewegt wird:
So, dass quasi nicht mal der verbrauchte Startstrom wieder zugeführt wird, oder so, dass wieder eine geregelte Wiederaufladung passiert...

bikerfranz Stier

Moppedfahrer

  • »bikerfranz« ist männlich

Beiträge: 141

Registriert: 6. Oktober 2016

Vorname: Franz

Wohnort: Velen

Mopped: <kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 18. Oktober 2016, 18:41

Nun ja,

alles richtig, nur ist die Gel Bat. und die Glasfaser/Gel/Säure (IONI )so ausgelegt, das sie nicht tiefenentläd so wie die reine Säure Bat. und somit eben länger hält bei wenig oder garkein gebrauch.Wenn man längere zeit das Möb stehen lässt, sollte man eh die Bat. vom netz nehmen :D Meine kleine 125ger steht schon fast 3 Jahre, weil ich die blöde elektrik nicht hin kriege so wie ich das will. kompletter neuer kabelbaum,- selbstgefertigt,-und der scheiß motor hat 2 separate lichtmaschienen Primär und Sekundär und das kriege ich nicht so wirklich gebacken--aber ich hab ja zeit--- die baterie steht somit auch fast 3 jahre und da ist immernoch saft drauf :D ;streicheln; und billig war die auch noch. anders ist das mit meiner startbaterie ( Autobaterie mit 88AH ) die nur gelegendlich benutz wurde ,- zb zum testen oder wenn ich an der Elektrik fummel.- hab da nicht aufgepasst und nu ist die tiefenentladen und somit voll im eimer. Halt Säure Baterie und die ist garnicht so alt-nichtmal 2 jahre--
Es ist als schon ein unterschied welche Baterie man nutzt, nur der Preis ist eigendlich voll egal. Billig ist genauso gut wie teuer, manchmal ist billig sogar besser :D :tee:

peter sh

unregistriert

23

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 08:33

Moin

Muß hier auch mal meinen Senf dazu geben. Nach dem Kauf meines Mopeds vor 3 Jahren mit ca.20000 km auf der Uhr ne neue Batterie beim grünen Onkel eingebaut.

Hatte damals so um die 60 Euro gekostet. Ist nun 3 Jahre und 24ooo km drin und versieht ihren Dienst tadellos. Bleibt das ganze Jahr über im Mopped und wird auch nicht zwischendurch im Winter geladen.

Vielleicht hab ich auch nur Glück................mit dem Akku.

Gruß Peter

bikerfranz Stier

Moppedfahrer

  • »bikerfranz« ist männlich

Beiträge: 141

Registriert: 6. Oktober 2016

Vorname: Franz

Wohnort: Velen

Mopped: <kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 08:47

ja, so kanns gehen

ist bestimmt Gel..bei mir ist das mit den Gel oder Glasfaser auch.Nur die normalen Säure dingen entladen sich bei kälte so schnell und wenn man nicht aufpasst sind die im Ar... !

Ich hab ja auch nur den alten Fred ausgegraben, weil der Interessant ist :thumbsup: Und manche sind davon überzeugt , das nur teuer gut ist.Ich Persönlich bin immer gut mit den billig Bat. gefahren. Vorallen wann ich mal son alten Roller schieß ,den aufbau und gut vk. billig Bat rein und gut ist das. Hab hier noch son City flitzer (Aprilia SR 50 ) der hat schon seit 5 Jahren son billigteil für 11 Euro drin- obwohl der kaum benutzt ( in 5 Jahren 2000 km )wird, springt der immer mit e-Starter an und nachgeladen wird da auch nix. :D

Ähnliche Themen