Du bist nicht angemeldet.

--> Aktivitäten KawasakiS & mehr:
Fronleichnam: 11.06. - 14.06.2020: Thüringen!!! / Oer-Erkenschwick!!! | IG Zephyr: WE 26.-28.06.2020 Neuhof!!!

--> Die kommenden Stammtisch-Termine:
Bikes & Friends: 2. November 2019: Stammtisch in Bochum !!!
KawasakiS NRW: 9. November 2019: 185. Stammtisch in Willich !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KawasakiS Bikertreff. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Melfoy_NRW

unregistriert

1

Dienstag, 6. März 2018, 09:40

Zünkabelbelegung GPz 1000 RX

Hallo zusammen und guten :gutenmorgen:

Ich habe mal ne Frage, nämlich ist die Zündkabelbelegung der Zündspulen bei der 1000 rx, dieselbe wie bei der 900R? Nämlich linke Zündspule Zylinder 1+4 und rechte Zündspule 2+3? Ich finde nämlich im WHB (Hauptbuch 900R und Erweiterung 1000RX) nichts darüber. Und die 1000RX hat die Zündspulen ja vorne am Rahmen im Gegensatz zur 900R, die die Zündspulen am Rahmen hinter dem Tank hat.
Meine Frage rührt daher, weil ich gestern meine -total verstellten- Ventile einstellte und nachdem ich den Ventildeckel wieder drauf getan habe, war ich der Meinung zu wissen, dass die Belegung links 1+3 und rechts 2+4 war?! Da sprang sie zwar an, aber machte komische Geräusche. Nach kurzer Recherche in "Patricks Kawaforum" (sorry fand auf die schnelle nichts anderes), wurde eben öfters geschrieben, dass links 1+4 und rechts 2+3 wären, jedoch ist da jedesmal die Rede von der 900R. Und nu will sie gar nicht wirklich anspringen :confused:
Da ich neue Silikonleitungen und keine Originalen mehr habe, habe ich auch keine Markierungen (Zahlenringe) dran, bzw. sind die Kabel zwar unterschiedlich lang, aber die Stecker würden sowohl 1+4 / 2+3 als auch 1+3 / 2+4 passen :patsch:
Um nun meine "Dummheit" nicht markiert zu haben, schnellst möglich beheben zu können, bitte ich um kurze Hilfestellung :rolleyes:
Danke und liebe Grüße Alex

Melfoy_NRW

unregistriert

2

Dienstag, 6. März 2018, 10:04

Hat sich erledigt, hab's gefunden. Kann geschlossen werden.

btw. Links 1+4 und rechts 2+3 ;smile;

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 12 121

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. März 2018, 10:10

Ist manchmal schon komisch... :D

Man sucht, findet nix, macht ´n Thema auf und schwupps, fällt einem die Lösung plötzlich vor die Füße... :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Melfoy_NRW

unregistriert

4

Dienstag, 6. März 2018, 10:13

Nö Mac,
ich hab mir auf Ebay die Bilder vergrößert, wo die Zündspulen mit Kabeln abgebildet und auch noch die Markierungen zu sehen sind.
Hätte ich auch schon früher drauf kommen können;pclachen;

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 12 121

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 6. März 2018, 10:21

So meinte ich das... :D

Wie oft hab ich schon was für die Forensoftware oder das CMS für die Webseiten gesucht, nix gefunden, Anfrage erstellt und plötzlich, aus dem Nichts, kommt die Lösung... :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Zephyr_1100 Jungfrau

Urgestein

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 751

Registriert: 14. Juni 2004

Vorname: Gerd

Wohnort: Krefeld Gartenstadt

Mopped: ° ZRX 1200 R °

Mopped: Suzuki GSXR 750

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 6. März 2018, 11:43

Hat sich erledigt, hab's gefunden. Kann geschlossen werden.

btw. Links 1+4 und rechts 2+3 ;smile;



Solltest du aber für später mal markieren :D

soviel ich weiss, habe alle Motorräder mit 2 Zündspulen diese Reihenfolge so ;wink;
Gruß Gerd
---------------------------------------------
ZRX 1200 R & GSX R 750
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

Saarlänna Zwillinge

Es kann nur einen geben

  • »Saarlänna« ist männlich

Beiträge: 3 862

Registriert: 2. März 2005

Wohnort: 66649 Oberthal / Gronig

Mopped: ZRX1100

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 18. März 2018, 18:09

Hi
Ist genauso wie Gerd gesagt hat, alle Motorräder und auch Autos haben diese Zündfolge.
Grüße Michel


ZRX fahren is geil

Melfoy_NRW

unregistriert

8

Sonntag, 18. März 2018, 18:12

sollten sie haben, aber mein Mopped ist wie immer anders. Normal ist links zylinder 1-4, rechts zylinder 2-3. wobei bei 2-3 ist es egal wo man welchen Stecker verwendet, da die zeitgleich zünden. Aber.....
wie gesagt, mein Mopped ist anders. bei mir ist links 2-3 und rechts 1-4, warum auch immer.. :confused:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 12 121

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 19. März 2018, 12:00

Da wurden doch sicher mal die Zündspulen nur falsch rum montiert, oder? :hmm:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

DerElfer Wassermann

Motorradfahrer

  • »DerElfer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registriert: 24. August 2009

Vorname: Günther

Wohnort: Niederösterreich Guntersdorf

Mopped: Puch 50 DS

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 19. März 2018, 12:05

wobei bei 2-3 ist es egal wo man welchen Stecker verwendet, da die zeitgleich zünden.
zwei Zylinder zünden sicher nicht gleichzeitig, oder hab ich dich falsch verstanden?
_______________________________________________________________


madness takes its toll ...



Saarlänna Zwillinge

Es kann nur einen geben

  • »Saarlänna« ist männlich

Beiträge: 3 862

Registriert: 2. März 2005

Wohnort: 66649 Oberthal / Gronig

Mopped: ZRX1100

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 19. März 2018, 12:33

Da wurden doch sicher mal die Zündspulen nur falsch rum montiert, oder? :hmm:
Der Zündspule ist es egal wo sie sitzt und welchen Zylinder sie zündet. Die bekommt ihre Impulse vom Steuergerät .
Grüße Michel


ZRX fahren is geil

Zephyr_1100 Jungfrau

Urgestein

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 751

Registriert: 14. Juni 2004

Vorname: Gerd

Wohnort: Krefeld Gartenstadt

Mopped: ° ZRX 1200 R °

Mopped: Suzuki GSXR 750

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 19. März 2018, 13:33

wobei bei 2-3 ist es egal wo man welchen Stecker verwendet, da die zeitgleich zünden.
zwei Zylinder zünden sicher nicht gleichzeitig, oder hab ich dich falsch verstanden?



Doch, es werden immer 2 Zündkerzen zur gleichen Zeit befeuert. ;tongue;
Gruß Gerd
---------------------------------------------
ZRX 1200 R & GSX R 750
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 12 121

Registriert: 14. Juni 2002

Vorname: Markus

Wohnort: Gellep-Stratum

Mopped: ZRX 1200 "N"

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 19. März 2018, 14:13

So meinte ich das nicht. ;wink;
Ich meinte, dass die halt seitenvertauscht angeschlossen wurden. So, dass halt die linke das von der rechten macht (also nur Installationsort, nicht Funktion) ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

FrankB

Urgestein

Beiträge: 1 119

Registriert: 12. Mai 2004

Mopped: Kawa

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 19. März 2018, 14:19

[]zwei Zylinder zünden sicher nicht gleichzeitig, oder hab ich dich falsch verstanden?


Wenn Du Dir bitte mal das Schnittmodell eines mehrzylindrigen Motors ansiehst, wirst Du oftmals feststellen, dass zwei (oder mehr) Zylinder sich gleichzeitig im selben Arbeitstakt befinden - die werden selbstverständlich auch gleichzeitig mit Zündfunken versorgt - sonst würde es nie einen runden Lauf geben!
Welche der Zylinder das sind, hängt von der Kröpfung der Kurbelwelle ab.
Bei einem Vierzylinder sind grundsätzlich drei Varianten denkbar: 1-4 und 2-3 parallel, 1-2 und 3-4 parallel (eher ungünstig!), 1-3 und 2-4 parallel

Wenn Du einen mehrzylindrigen Motor konstruierst bei dem sich kein Zylinder mit einem anderen gleichzeitig im selben Arbeitstakt befindet bräuchtest Du für jeden eine einzelne Zündspule oder du müsstest über eine STeuerung das Signal von der Zündspule zum Zylinder an-/und abschalten.

Noch eins: Meine alte Z400 hatte einen Paralleltwin - also zwei Zylinder die gleich takten - angesteuert von nur einer Spule...

DerElfer Wassermann

Motorradfahrer

  • »DerElfer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registriert: 24. August 2009

Vorname: Günther

Wohnort: Niederösterreich Guntersdorf

Mopped: Puch 50 DS

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 19. März 2018, 14:35

ich habe eine Zündfolge und da werden ein Zylinder nach dem anderen gezündet,( Doppelzündungen sind da wieder ein anderes Thema.)

also 1-2-4-3 (z.B.) und nicht 1- 2/3 -4 (oder so ....), d.h., in diesem Beispiel würde ja Zylinder 2+3 GLEICHZEITIG zünden und das tun sie ganz sicher nicht ... oder?



das zwei Kolben gleichzeitig z.B: am oberen Totpunkt sind, ist klar. aber zünden tut immer nur EIN Zylinder.
_______________________________________________________________


madness takes its toll ...



DerElfer Wassermann

Motorradfahrer

  • »DerElfer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registriert: 24. August 2009

Vorname: Günther

Wohnort: Niederösterreich Guntersdorf

Mopped: Puch 50 DS

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 19. März 2018, 16:41

ok, wieder was gelernt :rolleyes:

in den offenen Auspufftakt zünden ist aber schon dämlich.
aber echt.
_______________________________________________________________


madness takes its toll ...



FrankB

Urgestein

Beiträge: 1 119

Registriert: 12. Mai 2004

Mopped: Kawa

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 19. März 2018, 17:04

Nein, eher schlau - wenn Du nämlich recht (gehabt) hättest, würde dies bedeuten:

Zwei Zylinder saugen parallel an, aber nur einer zündet = die Hälfte des Kraftstoffes wird unverbrannt "durchgepumpt", eine gigantische Verschwendung...

Zephyr_1100 Jungfrau

Urgestein

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 751

Registriert: 14. Juni 2004

Vorname: Gerd

Wohnort: Krefeld Gartenstadt

Mopped: ° ZRX 1200 R °

Mopped: Suzuki GSXR 750

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 19. März 2018, 19:38

Hatte ich schon im Beitrag 12 geschrieben. ;read;
Allerdings nicht so deutlich wie der Frank :D
Gruß Gerd
---------------------------------------------
ZRX 1200 R & GSX R 750
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

DerElfer Wassermann

Motorradfahrer

  • »DerElfer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registriert: 24. August 2009

Vorname: Günther

Wohnort: Niederösterreich Guntersdorf

Mopped: Puch 50 DS

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 20. März 2018, 09:38

Zwei Zylinder saugen parallel an
wir drehen uns im kreis .....


ein zylinder saugt an - verdichtet - explodiert - stößt aus .... macht vier takte.

bei einem vierzylindermotor machen das eben vier, aber laut zündfolge (!) hat ein zylinder nach dem anderen den arbeitstakt und nicht - wie du eben wieder sagst - zwei zylinder parallel, also gleichzeitig.
ich laß mir ja einreden, dass die zündspule einen zylinder zündet (arbeitstakt) und den anderen gleichzeitig bei offenen auslassventilen einen funken in den auspufftakt feuert, aber das zwei zylinder gleichzeitig zünden (arbeitstakt) spielts bei 1-2-4-3 nicht. :confused:
_______________________________________________________________


madness takes its toll ...