Du bist nicht angemeldet.

KL/KLR 600 / 650 (84-04) KLR 650 Akku

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

--> Aktivitäten KawasakiS & mehr:
Fronleichnam: 11.06. - 14.06.2020: Thüringen!!! IG Zephyr: WE 26.-28.06.2020 Neuhof!!!

--> Die kommenden Stammtisch-Termine:
KawasakiS NRW: Bis auf Weiteres sind die Stammtische abgesagt !

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KawasakiS Bikertreff. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sebastian

unregistriert

1

Donnerstag, 4. Januar 2007, 20:38

KLR 650 Akku

Hallo,

bei meiner KLR 650 verabschiedet sich so langsam der Akku, original ist ein 12 V 14 Ah eingebaut, habe noch von einen anderen Moped einen neuen Akku mit 12 V 12 Ah liegen, kann ich den nun bedenkenlos einbauen oder hat das irgendwelche negative Auswirkungen auf die Elektrik? ?(

Gruß Sebastian

2

Freitag, 5. Januar 2007, 12:01

RE: KLR 650 Akku

wenn er - von den Maßen her - passt kannst du ihn auch einbauen.
Hat eben eine geringere Kapazitaet.
D.h. sollte die KLR soviel Strom ziehen das der neue ueberfordert ist musst Du eben tauschen.
Kaputt geht am Mopped nix solange die Spannung stimmt.
Ggfs. zwingst Du aber den Akku in die Knie...

Die Ah Angabe bezieht sich darauf welche Kapazitaet die Batterie hat.
siehe : http://de.wikipedia.org/wiki/Autobatterie

Gruss,
Deddi