Du bist nicht angemeldet.

--> Aktivitäten KawasakiS & mehr:
Fronleichnam: 20.06. - 23.06.2019: Schwarzwald!!! / Oer-Erkenschwick!!! | IG Zephyr: 28.-30.06.2019 Neuhof!!!

--> Die kommenden Stammtisch-Termine:
KawasakiS NRW: 8. Juni 2019: 180. Stammtisch in "Oberhausen" !!!
Bikes & Friends: 1. Juni 2019: Stammtisch in Bochum !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KawasakiS Bikertreff. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Felix the Cat

Radfahrer

  • »Felix the Cat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registriert: 1. März 2015

Wohnort: Freiburg i.Br.

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. März 2015, 11:29

KZ550B eigentlich eine ZX 550 A

Erstmal ein Hallo an alle,

mein Name ist Felix und ich komme aus dem schönen Südbaden. Bin gerade dabei eine GPZ 550 UT von 1986 wieder herzurichten. Diese ist seit ca. 20 Jahren in Familienbesitz, stand jedoch die letzten 5 Jahre. Mit dem Herrichten läuft es gut, sollte bald soweit sein.

Nun zu meiner eigentlichen Frage, bzw meiner Verwunderung:

In den Papieren steht seit der Erstzulassung 1986 als Typenbezeichnung "KZ550B" die Fahrgestellnummer sagt "ZX550A0 [...]" Alle Ersatzteile sind für eine ZX550A und ich bin mir auch sehr sicher, dass es keine KZ550B ist.

Nun, hatte jemand schon einmal so einen Fall?

Sollte ich wider erwarten falsch liegen, habe ich mal ein Bild von dem guten Stück angehängt.

Vielen Dank und viele Grüße
Felix
»Felix the Cat« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3390_kopie.jpg
GPZ 550 UT

hanspool Widder

Urgestein

  • »hanspool« ist männlich

Beiträge: 350

Registriert: 25. September 2012

Wohnort: Baunatal / Nordhessen

Mopped: Kawasaki ZX600R

Mopped: , GPZ500 / 750 , VX 800 , Radian

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2015, 22:08

RE: KZ550B eigentlich eine ZX 550 A

Hi , das ist schon richtig , Du hast eine KZ550B !
So heißt die Typ-Bezeichnung , Ersatzteile gehen aber nach der KFZ-Ident-Nr ., ist bei mir genauso !
Es gibt auch eine KZ550A , das ist aber keine UT .
Gruß hanspool

[img]http://up.picr.de/21154608rf.jpg[/img]
[img]http://up.picr.de/31077809vq.jpg[/img]


Ein Leben ohne Motorrad ist möglich , aber nicht erstrebenswert!!
(Frei nach Loriot)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hanspool« (1. März 2015, 22:13)


Felix the Cat

Radfahrer

  • »Felix the Cat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registriert: 1. März 2015

Wohnort: Freiburg i.Br.

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. März 2015, 09:29

Hallo Hanspool,

vielen Dank für die Antwort und die Klarstelltung. Hat mich etwas verwirrt.

Viele Grüße
Felix
GPZ 550 UT